Anfragen
« Übersicht


Lissabon mit Batalha-Fatima-Coimbra

13.04.-18.04.2020

Portugal ist ein faszinierendes Land mit einer reichen Kultur und Geschichte. Unsere Reise führt uns zunächst in die „weiße Stadt“ Lissabon. Wir entdecken Schätze der Kultur und des Glaubens (u.a. Kathedrale Sé Patriarcal, Hieronymitenkloster in Belém, monumentale Christusstatue Cristo Rei) und das pulsierende Leben der portugiesischen Hauptstadt.
Wir lassen uns von Glaubenszeugen wie dem hl. Antonius inspirieren.
Weitere Stationen unserer Reise sind der Wallfahrtsort Fátima, die Stadt Coimbra mit einer der ältesten europäischen Universitäten, die Küstenstadt Nazaré sowie die eindrucksvollen, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Klosterbauten von Batalha, Tomar (Klosterburg der Tempelritter) und Alcobaça.
Die Reise wird mit gemeinsamen Gottesdiensten und spirituellen Impulsen gestaltet sein.

Geistliche Leitung: Pfarrer Nelson Ribeiro, Kirchengemeinde An der Glotter & Dr. Norbert Kebekus, Erzbischöfliches Seelsorgeamt

Programm
13.04.2020
Linienflug mit der Lufthansa von Frankfurt nach Lissabon, Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel zum Hotel, Zimmerbezug im Hotel Sana Rex für 3 Nächte und Abendessen; Möglichkeit zur ersten Erkundung der Altstadt
14.04.2020
Vormittags: Gottesdienst in der Kirche Santo António; Besuch der Kathedrale Sé Patriarcal und des Altstadtviertels Alfama; Nachmittags: Belém (Mosteiro des Jerónimos, Seefahrerdenkmal, Torre de Belém, Museumsgebäude des MAAT);
15.04.2020
Vormittags: Fahrt mit der Fähre nach Almada; Besuch der monumentalen Christusstatue Cristo Rei; Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kapelle des Monuments; Rückkehr nach Lissabon; Nachmittags: Spaziergang durch das Viertel Barrio Alto
16.04.2020
Fahrt mit dem Bus nach Nazaré, Alcobaça, Batalha nach Fatima, gegen Abend Ankunft und Zimmerbezug im Hotel Avenida für eine Nacht, Abendessen, danach Rundgang durch den Wallfahrtsbezirk, Einladung zum Rosenkranzgebet
17.04.2020
Nach dem Frühstück Gottesdienst in Fatima, Fahrt mit dem Bus nach Coimbra (Führung durch die Universität) sowie Tomar (Besichtigung der Klosterburg) und zurück nach Lissabon; Zimmerbezug im Hotel Sana Rex für eine Nacht, Abendessen
18.04.2020
Vormittags: zur freien Verfügung, Nachmittags Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel zum Flughafen, Rückflug
Hinweis: Die Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.
Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen
- Linienflug mit der Lufthansa ab/ bis Frankfurt (vorbehaltlich Änderungen sind die Flugzeiten Frankfurt – Lissabon 13:15 Uhr – 15:15 Uhr/ Lissabon – Frankfurt 16:30 Uhr – 20:30 Uhr)
- 4 Übernachtungen inkl. HP in Lissabon im Hotel Sana Rex www.rex.sanahotels.com
- 1 Übernachtung inkl. HP in Fatima im Hotel Avenida www.hotelavenidadefatima.com
- 72 h Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel
- Buseinsatz an den Ausflugstagen 16.04. und 17.04.2020
- Deutschsprachiger lizensierter Guide bei den Ausflügen am 16.04. und 17.04.2020 und Stadtführung in Lissabon am 14.04.2020
- Ausflüge, Eintritte und Führungen laut Programm
- Geistliche Leitung
- Sicherungsschein für Pauschalreisen

 

Preis
- Doppelzimmer pro Person € 1.249,00
- Einzelzimmer € 1.599,00

Für diese Reise bieten wir eine gemeinsame Transfermöglichkeit nach Frankfurt Flughafen ab verschiedenen Zustiegen mit der Deutschen Bahn an. Sie haben die Möglichkeit mit Ihrem Rail & Fly Ticket ab Ihrem nächstgelegenen Heimatbahnhof den Flughafen in Frankfurt zu erreichen. Genaue Details und Preise erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Abreise.

Die Reise setzt eine Mindestteilnehmerzahl von 16 Personen voraus, die bis 31.01.2020 erreicht werden muss.

 

DER Pilgerbüro der Erzdiözese Freiburg

DER Pilgerbüro der Erzdiözese FreiburgMerianstr. 879104 Freiburg im Breisgau

Telefon+49 (0)761 / 207 79 22
Copyright © 2019 pilger-buero.de
+49 (0)761 / 207 79 22Merianstr. 8 - 79104 Freiburg