Anfragen
« Übersicht


Neumarkt-Passionsspiele

05.04. - 07.04.2019

Neumarkt Passionsspiele

Erleben

Passionsspiele, die in Szene gesetzte Leidensgeschichte Jesu Christi, sind künstlerisch und spirituell beeindruckende Glaubenszeugnisse. Die Laienschauspieler verstehen es, das lokale christliche Erbe in volksnaher Form zu bewahren, zu pflegen und sinnenhaft zu vergegenwärtigen. Ein Passionsspiel auf der Bühne zu erleben, kann ein unvergessliches Erlebnis sein. Die Neumarkter Passionsspiele bauen auf eine lange Tradition. Die Ursprünge gehen auf das 17. Jh. zurück; die heute verwendete Textvorlage stammt aus dem frühen 20. Jh. Weniger bekannt als das weltberühmte Oberammergau, hat sich die Neumarkt mittlerweile einen festen Platz in der Passionsspiellandschaft erobert.

Im Mittelpunkt unserer Reise steht der Besuch des Passionsspiels. Außerdem werden wir die reizvolle Altstadt von Neumarkt kennenlernen und das spätgotischen Münster St. Johannes besichtigen. Unsere Unterkunft wird im Gästehaus des Klosters St. Josef am Rande der Innenstadt sein. Geistliche Impulse und Gottesdienste sind fester Bestandteil der Reise, die das Pilgerbüro in Kooperation mit dem Kolping-Diözesanverband durchführt.

Geistliche Leitung
Pfarrer Wolf-Dieter Geißler, Präses des Kolping-Diözesanverbandes
Antonia Bäumler, Geschäftsführerin des Kolping-Diözesanverbandes

Programm
05.04.2019
Anreise ab verschiedenen Zustiegen, gegen Abend Ankunft, Zimmerbezug und Abendessen, geistlicher Impuls
06.04.2019
Nach dem Frühstück Stadt- und Münsterführung, Zeit zur freien Verfügung, frühes Abendessen um 17:00 Uhr, Transfer zur Passionsaufführung Beginn um 19:00 Uhr
07.04.2019
Nach dem Frühstück Gottesdienst, anschl. Heimreise
Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen
- Busreise im *****Fernreisebus
- 2 Übernachtungen im Kloster St. Josef inkl. HP www.stjosef-nm.de
- Eintrittskarte für die Passionsspiele am 06.04.19
- Stadt- bzw. Münsterführung
- Sicherungsschein für Pauschalreisen

Preis
- Doppelzimmer pro Person € 269,00
- Einzelzimmer 299,00

Die Reise setzt eine Mindestteilnehmerzahl von 40 Personen voraus, die bis 01.02.2019 erreicht werden muss.

 

 

 

DER Pilgerbüro der Erzdiözese Freiburg

DER Pilgerbüro der Erzdiözese FreiburgMerianstr. 879104 Freiburg im Breisgau

Telefon+49 (0)761 / 207 79 22
Copyright © 2018 pilger-buero.de
+49 (0)761 / 207 79 22Merianstr. 8 - 79104 Freiburg